Feuerstellen | TEST RITE tepro GmbH

Feuerstellen

Gasfeuerstelle Brighton

3310_gasfeuerstelle_brighton_01.jpg
Für gemütliche Stunden auf der Terrasse oder im Garten: Die kompakte Gas-Feuerstelle Brighton mit dekorativen Lavasteinen in außergewöhnlicher Optik Ein sonniger Sommertag neigt sich langsam dem Ende, die Dämmerung bricht herein und die Temperaturen sinken. Mit der Wärme und dem tollen Ambiente der Gas-Feuerstelle Brighton verlängerst du die schönsten Abende und bringst deine Terrasse und deinen Garten zum Leuchten. Die kompakte, mit Gas betriebene Feuerstelle Brighton ist schnell aktiviert und ist durch Edelstahl-Applikationen, Glasumrandung und dekorativen Lavasteinen ein absoluter Blickfang für dich und deine Gäste. Und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Leistungsstark, witterungsbeständig und einfach zu bedienen Sobald du den idealen Platz für die Gas-Feuerstelle Brighton gefunden und deine Gasflasche eingesetzt hast, musst du nur noch die Zündung aktivieren und schon lodert das dekorative Feuer. Dafür sorgt der rund angeordnete Gas-Ring, in dem ein 13 kW starker Edelstahl-Brenner verbaut ist. Die Glasumrandung schützt zuverlässig vor den gemütlich lodernden Flammen. Die gesamte Feuerstelle ist aus Magnesiumoxid und somit absolut witterungsbeständig und langlebig. Das Material hat nicht nur einen außergewöhnlichen Look, der an einen massiven Stein-Korpus erinnert, sondern ist auch besonders kratzfest. Im Lieferumfang ist außerdem ein Regencover enthalten, das deine Feuerstelle zuverlässig vor Wind und Wetter schützt. Ein sicheres Anschalten ist durch die elektrische Piezo-Zündung garantiert. Selbstverständlich werden auch Gasschlauch und Regler mitgeliefert, sodass die Feuerstelle nach dem einfachen Zusammenbau in wenigen Minuten einsatzbereit ist. Lavasteine als optisches Highlight runden das Design der Gas-Feuerstelle Brighton ab Edle Lavasteine schmiegen sich rund um den Gasbrenner. Dadurch entsteht der Eindruck, dass die Flammen direkt aus den Steinen kommen. Lavasteine sind außerdem für ihre gute Wärmespeicherfähigkeit bekannt. Selbst wenn die Feuerstelle bereits aus ist, strahlen die besonderen Steine noch lange Wärme ab und lassen den Abend mit Freunden und Familie gemütlich ausklingen. Der Gasbetrieb der Feuerstelle Brighton hat einen weiteren Vorteil: Im Gegensatz zu Holzkohle-Feuerkörben muss nach Benutzung keine Asche entsorgt werden. Dadurch bleibt die Gas-Feuerstelle Brighton im Bereich des Brenners immer sauber und die Lavasteine müssen für eine Reinigung nicht entfernt werden. Damit es immer gemütlich und sicher bleibt Die Nutzung einer Gas-Feuerstelle ist auch sicherer als ein Holzfeuer, da dabei keine Funken entstehen. Es ist dennoch wichtig, Löschmittel wie Wasser, Sand, Löschdecke oder Feuerlöscher griffbereit zu halten. Die Glasumrandung der Brighton Feuerstelle schützt außerdem vor Flammenüberschlag und der Drehregler macht auch das Entzünden des Feuers so sicher wie möglich. Du solltest darauf achten, dass keine Gegenstände über die Glasumrandung reichen. Wenn du diese Hinweise beachtest, erlebst du bestimmt viele besondere Momente mit deiner tepro Brighton Feuerstelle!

BESCHREIBUNG

- Gehäuse aus Magnesiumoxid
- Edelstahlbrenner
- inklusive elektrischem Zünder
- inklusive Schlauch und Regler, 50 cm
- inklusive Lavasteine
- inklusive Regencover
- Wärmeleistung ca.: 13 KW

TECHNISCHE DATEN

Maße aufgebaut: ca. 40 cm x 40 cm x 90 cm  (BxTxH)
Farbe:
Gewicht: 33 kg netto

Art.Nr.: 3310
EAN Nr.: 4011964033108